St. Florianer Sängerknaben

Lebensraum

Kaum zu glauben, dass sich hinter den ehrwürdigen Mauern des berühmten Stiftes St. Florian ein kleines Paradies für Kinder verbirgt. Gerade diese spannende Verbindung schafft eine einzigartige Atmosphäre, in der sich die Kinder einerseits geborgen fühlen und andererseits viele gemeinsame Aktivitäten starten können, sei es musikalischer, sportlicher oder spielerischer Natur.

Im Internat werden die Kinder von pädagogisch bestens ausgebildeten Erziehern und Erzieherinnen betreut. Sie lernen mit den Kindern, unterstützen sie bei den Hausaufgaben und gestalten die Freizeit mit ihnen. Durch liebevolle Betreuung, viele gemeinsame Unternehmungen und eine familiäre Atmosphäre fühlen sich die Kinder gut aufgehoben und finden auch jederzeit ein offenes Ohr, wenn sie persönliche Unterstützung brauchen.

Das Haus ist mit gemütlichen Schlaf-, Studier- und Musikräumen und einem Computerraum ausgestattet, für Sport und Bewegung stehen ein Fußball- sowie ein Tennisplatz, ein Schwimmbad und eine Sporthalle zur Verfügung.
Kinder, die aus St. Florian bzw. dessen näherer Umgebung kommen, können die Heimstätte der Sängerknaben als Hort nützen und als externe Sängerknaben mitwirken.