News

20-jähriges Vereinsjubiläum

Der Verein „Freunde der St. Florianer Sängerknaben“ trägt seit 20 Jahren den traditionsreichsten Knabenchor unseres Landes

Im Jahr 1997 hat der Verein "Freunde der St. Florianer Sängerknaben" die Trägerschaft über die Institution übernommen, um die optimalen Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass das hohe musikalische Niveau des Chores gesichert und dessen internationales Renommee ständig verbessert wird. Beginnend mit der völligen Neugestaltung des Internates und mit der Schaffung der entsprechenden personellen Infrastruktur wurden in den Anfangsjahren des Vereins die wichtigsten Schritte dazu gesetzt, seither hat sich der Knabenchor in der nationalen sowie internationalen Spitze seines Metiers etablieren können. Mit einem Exklusivkonzert für Vereinsmitglieder, einer Jubiläumsfestschrift und weiteren Aktionen wird dieses Jubiläum gebührend gefeiert, wer auch Mitglied dieses Vereins sein möchte, kann dies hier werden.

„Florianer“ beim Festival in Bad Tölz

Knabenchorfestival Bad Tölz

Gemeinsam mit dem renommierten Tölzer Knabenchor und dem Dubna Knabenchor aus Moskau werden die Sängerknaben aus St. Florian vom 25. bis zum 28. Mai 2017 an diesem Festival teilnehmen. Drei Konzerte und viele gemeinsame Aktivitäten werden diese Tage für die teilnehmenden Sänger sicher zu einem einzigartigen Erlebnis machen.

Nähere Informationen

Konzertreise nach Kasachstan

Die St. Florianer Sängerknaben treten bei der EXPO in Astana auf

Auf Einladung des EXPO-Büros der Österreichischen Wirtschaftskammer werden die Sängerknaben vom 12. bis zum 17. Juni 2017 eine Konzertreise nach Kasachstan unternehmen. Am 14. Juni wird der Chor den Galaempfang am „Österreichischen Nationentag“ der EXPO in Astana musikalisch gestalten, ein weiteres Konzert wird es in der Kathedrale in Karaganda geben.